Ignoranz der Bundesregierung führt zu Versagen im Kampf gegen Covid-19-Pandemie

„Die Dokumentation ‚Der Zug der Seuche – Das Coronavirus verändert die Welt‘, die heute Abend in der ARD ausgestrahlt wird und bereits hier in der Mediathek des Senders zu sehen ist, wirft eine Reihe von Fragen bezüglich des Nichthandelns der Bundesregierung auf“, konstatiert Sylvia Gabelmann (MdB/Die Linke) und Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages.

Anders als die Bundesregierung in Ihrer Antwort auf meine schriftliche Frage (6/415) behauptet, spricht vieles dafür, dass sich das Covid-19-Virus schon weit vor dem 27. Januar dieses Jahres in Deutschland verbreitet hat.  

Während in anderen europäischen Ländern Abwasserproben entnommen und auf Spuren des Virus untersucht wurden, hat die Bundesregierung diesbezüglich nichts unternommen. Dabei hätte sie durch diese einfache Methode tatsächlich klären können, wann das Virus das erste Mal im Abwasser in der Bundesrepublik nachzuweisen gewesen ist. Lapidar und ignorant hat die Bundesregierung jedoch auf die von mir gestellte Schriftliche Frage (7/210), zu welchem Zeitpunkt das erste Mal in Deutschland Spuren von Covid-19 in Abwasserproben gefunden worden seien, geantwortet, dass ihr „dazu keine eigenen Erkenntnisse“ vorlägen. Das ist ein Skandal und absolut inakzeptabler Vorgang!

Gabelmann weiter:   

„Hätte die Bundesregierung auch nur das geringste Interesse an Entstehungsort und -zeitpunkt des Virus gezeigt, wäre es unter Umständen wesentlich früher möglich gewesen, geeignete Maßnahmen zur Bekämpfung und Eindämmung der Pandemie einzuleiten und die Bevölkerung sach- und bedarfsgerechter zu schützen. Dass die Bundesregierung bis heute nicht entsprechend tätig wird, ist verantwortungslos und ignorant und durch nichts zu rechtfertigen!“

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email

Jetzt linke Politik unterstützen

Teile unsere Artikel in den sozialen Medien und mach mehr Menschen auf unsere Politik, Arbeit und Artikel aufmerksam.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Artikel

Neuste Tweets

Weitere Tweets gibt es auf Twitter unter @sylviagabelmann zu lesen

Links

Partei und Fraktion

Fraktion DIE LINKE im Bundestag
www.linksfraktion.de

Partei DIE LINKE
www.die-linke.de

DIE LINKE.NRW
www.dielinke-nrw.de

Landesarbeitsgemeinschaft LISA (Linke sozialistische Arbeitsgemeinschaft Frauen)
https://www.dielinke-nrw.de/partei/lags/lag-lisa/

Antikapitalistische Linke (AKL)
https://www.antikapitalistische-linke.de

Außerparlamentarisches

Digitalcourage e.V.: Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter.
https://digitalcourage.de

Komitee für Grundrechte und
Demokratie
: Aktiv, streitbar, couragiert und – wenn menschenrechtlich geboten – zivil ungehorsam engagiert sich das Komitee für Grundrechte und Demokratie. Es versteht sich als Teil der außerparlamentarischen Opposition und Mitgestalter bürgerlichen Protestes. http://www.grundrechtekomitee.de

Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für Alle!“: Initiiert wurde die Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für Alle!“ von verschiedenen Bündnissen für mehr Personal im Krankenhaus und Gesundheitswesen allgemein, für den Erhalt von Krankenhäusern und für eine menschenwürdige Gesundheitsversorgung, die in diversen Städten und Regionen in NRW aktiv sind, in Kooperation mit der Gewerkschaft ver.di. https://gesunde-krankenhaeuser-nrw.de
Ärzte ohne Grenzen : Ärzte ohne Grenzen ist die am 21. Dezember 1971 gegründete größte unabhängige Organisation für medizinische Nothilfe. Die private Hilfsorganisation leistet medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten. https://www.aerzte-ohne-grenzen.de
medico International: medico international ist eine Hilfs- und Menschenrechtsorganisation mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Organisation engagiert sich für die globale Verwirklichung des Menschenrechts auf Gesundheit. https://www.medico.de
Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte (vdää) : Der vdää ist ein ärztlicher Berufsverband, der sich als kritische und progressive Alternative zu standespolitisch wirkenden Ärzteverbänden versteht. https://www.vdaeae.de
Naturfreunde: Die NaturFreunde Deutschlands sind ein sozial-ökologischer und gesellschaftspolitisch aktiver Verband fürUmweltschutz, sanften Torurismus, Sport und Kultur https://www.naturfreunde.de