Klare Kante gegen Atomwaffen, Aufrüstung und Kriegstreiberei

„Heute tritt der UN-Atomwaffenvertrag offiziell in Kraft, der von 51 Staaten ratifiziert wurde. Der Vertrag ist ein wesentliches Element auf dem Weg zu einer Welt ohne Atomwaffen. Ich erwarte, dass auch die Bundesregierung endlich diesem UN-Vertrag beitritt und sich zu einer Welt ohne diese gefährlichen Massenvernichtungswaffen bekennt. Zugleich muss die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD endlich den Druck auf die USA erhöhen und dafür sorgen, dass die US-Atomwaffen im rheinland-pfälzischen Büchel umgehend abgezogen werden“, erklärt Sylvia Gabelmann, nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion.

„Auch die Mitglieder meiner eigenen Partei fordere ich auf, unsere im Erfurter Programm festgeschriebenen friedenspolitischen Positionen nicht weiter zu schleifen zu versuchen. Das jüngst von meinem Abgeordnetenkollegen Matthias Höhn vorgelegte Papier mit dem Titel „Linke Sicherheitspolitik“ lehne ich entschieden ab. Ich erwarte vor allem von den aus Nordrhein-Westfalen stammenden Außenpolitikerinnen und Außenpolitikern unserer Bundestagsfraktion, unmissverständlich öffentlich Stellung für Frieden und gegen Aufrüstung und Auslandseinsätze der Bundeswehr zu beziehen, wie es unsere EU-Abgeordnete  Özlem Alev Demirel in ihrer Replik auf das Papier von Matthias Höhn getan hat. DIE LINKE ist bisher die einzige Friedenskraft im Bundestag. Dass ändern zu wollen, verstößt nicht nur gegen unser gemeinsam beschlossenes Parteiprogramm, sondern stößt auch unsere Bündnispartnerinnen und Bündnispartner aus der Friedensbewegung vor den Kopf“, so Gabelmann weiter.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email

Jetzt linke Politik unterstützen

Teile unsere Artikel in den sozialen Medien und mach mehr Menschen auf unsere Politik, Arbeit und Artikel aufmerksam.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Artikel

Neuste Tweets

Weitere Tweets gibt es auf Twitter unter @sylviagabelmann zu lesen

Links

Partei und Fraktion

Fraktion DIE LINKE im Bundestag
www.linksfraktion.de

Partei DIE LINKE
www.die-linke.de

DIE LINKE.NRW
www.dielinke-nrw.de

Landesarbeitsgemeinschaft LISA (Linke sozialistische Arbeitsgemeinschaft Frauen)
https://www.dielinke-nrw.de/partei/lags/lag-lisa/

Antikapitalistische Linke (AKL)
https://www.antikapitalistische-linke.de

Außerparlamentarisches

Digitalcourage e.V.: Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter.
https://digitalcourage.de

Komitee für Grundrechte und
Demokratie
: Aktiv, streitbar, couragiert und – wenn menschenrechtlich geboten – zivil ungehorsam engagiert sich das Komitee für Grundrechte und Demokratie. Es versteht sich als Teil der außerparlamentarischen Opposition und Mitgestalter bürgerlichen Protestes. http://www.grundrechtekomitee.de

Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für Alle!“: Initiiert wurde die Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für Alle!“ von verschiedenen Bündnissen für mehr Personal im Krankenhaus und Gesundheitswesen allgemein, für den Erhalt von Krankenhäusern und für eine menschenwürdige Gesundheitsversorgung, die in diversen Städten und Regionen in NRW aktiv sind, in Kooperation mit der Gewerkschaft ver.di. https://gesunde-krankenhaeuser-nrw.de
Ärzte ohne Grenzen : Ärzte ohne Grenzen ist die am 21. Dezember 1971 gegründete größte unabhängige Organisation für medizinische Nothilfe. Die private Hilfsorganisation leistet medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten. https://www.aerzte-ohne-grenzen.de
medico International: medico international ist eine Hilfs- und Menschenrechtsorganisation mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Organisation engagiert sich für die globale Verwirklichung des Menschenrechts auf Gesundheit. https://www.medico.de
Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte (vdää) : Der vdää ist ein ärztlicher Berufsverband, der sich als kritische und progressive Alternative zu standespolitisch wirkenden Ärzteverbänden versteht. https://www.vdaeae.de
Naturfreunde: Die NaturFreunde Deutschlands sind ein sozial-ökologischer und gesellschaftspolitisch aktiver Verband fürUmweltschutz, sanften Torurismus, Sport und Kultur https://www.naturfreunde.de